Onko-kids-online

Ein Projekt für krebskranke Kinder und Jugendliche

Dachverband der regionalen Elterninitiativen und Deutsche Kinderkrebsstiftung

 
Der Dachverband Deutsche Leukämie-Forschungshilfe - Aktion für krebskranke Kinder e.V. hat in Deutschland wegweisende Arbeit in der Selbsthilfe geleistet. Viele Einrichtungen vor Ort, die kranken Kindern und ihren Eltern das Leben erleichtern, wären ohne diese Initiative nicht denkbar. Der Dachverband koordiniert die Arbeit von derzeit 60 angeschlossenen regionalen Mitgliedsverbänden, die von Eltern krebskranker Kinder gegründet wurden und gemeinsam das Ziel verfolgen, die Situation dieser Kinder und ihrer Familien zu verbessern. Um langfristig Fördermittel für entsprechende Projekte bereitstellen zu können, haben die Elterngruppen und Fördervereine sich zusammengeschlossen und im Jahr 1994 die Deutsche Kinderkrebsstiftung ins Leben gerufen.
Unter www.kinderkrebsstiftung.de finden Eltern und Interessierte viele Informationen rund um das Thema Krebs im Kindesalter, können Bücher und Broschüren bestellen und erfahren über soziale Fragen und die Rehabilitation das Wichtigste. Die wichtigsten Artikel des Elternmagazins WIR werden online archiviert. Über ein Forum können Kontakte geschlossen und Erfahrungen ausgetauscht werden. Die Kinder- und Jugendseiten bieten einen Treffpunkt mit vielen Möglichkeiten im Netz, von der Bildergalerie über Spiele, aber auch Erfahrungsberichte, ein Formular für Fragen bis hin zum Online-Magazin für Jugendliche. Die Adressen regionaler Elterngruppen und Elternhäuser, wichtige Anlaufstellen für Betroffene vor Ort, sind ebenfalls hier abrufbar. Viele dieser Gruppen bieten ihrerseits eigene Informationen im Netz an.