Kritisch bleiben bei Youtubevideos zum Krebs

Videos und Hörbeiträge zu unserem Thema
reante
Beiträge: 329
Registriert: 18.04.2008, 13:19
Kontaktdaten:

Kritisch bleiben bei Youtubevideos zum Krebs

Beitragvon reante » 04.07.2011, 10:21

Bitte beachtet die wichtigen Hinweise zu Videos auf Youtube, die wir vom Krebsinformationsdienst in Heidelberg übernommen haben

"Im Internet spielen Portale, auf denen man Videos, Animationen oder Bilder laden kann, inzwischen eine große Rolle. Zurzeit am bekanntesten ist das Portal "Youtube", unter http://www.youtube.de.
Doch Achtung: Viele dieser Portale, auch Youtube, sind nicht werbefrei, die vermittelten Angebote sind von Anzeigen begleitet oder sollen direkt der Produktwerbung dienen. Auch eine Redaktion von Videos oder Animationen fehlt bei den meisten Portalen: Jedermann kann im Internet zur Verfügung stellen, was er oder sie möchte. So finden sich echte Erfahrungsberichte von Krebspatienten neben Werbefilmen für alternative Heilmittel und dubiose Wunderheiler neben Berichten von wissenschaftlich orientierten Fachkongressen. Organisationen wie die Deutsche Krebshilfe nutzen das Portal, aber auch Pharmahersteller aus dem In- und Ausland. "
kompletter Text hier:
http://www.krebsinformationsdienst.de/w ... /index.php

Zurück zu „Podcasts und Videos zum Krebs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast