Mit Gentherapie gegen Glioblastome

Forschungsprojekte und Neuigkeiten zum Krebs
reante
Beiträge: 329
Registriert: 18.04.2008, 13:19
Kontaktdaten:

Mit Gentherapie gegen Glioblastome

Beitragvon reante » 10.05.2012, 11:56

Aus Spiegel online 10.05.12:
"Mittels einer Gentherapie wollen Ärzte Krebspatienten vor schweren Nebenwirkungen der Chemotherapie bewahren. In einer Pilotstudie haben US-amerikanische Forscher Blutstammzellen von drei Patienten gentechnisch verändert, die an einem Glioblastom, einem besonders aggressiven Hirntumor litten. Die Modifizierung machte diese sensiblen Zellen des Knochenmarks unempfindlich gegen ein bei der Krebstherapie verwendetes Zellgift. Normalerweise schwere Nebenwirkungen der Chemotherapie blieben aus, berichten die Forscher im Fachmagazin "Science Translational Medicine". http://www.spiegel.de/wissenschaft/medi ... 32373.html

Zurück zu „Neues aus der Forschung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron