Hallo - ich bin Philipp - eine Frage!

sag uns deine Meinung zu den Onko-Kids und unserem Projekt
Philipp
Beiträge: 1
Registriert: 27.11.2012, 12:00

Hallo - ich bin Philipp - eine Frage!

Beitragvon Philipp » 04.12.2012, 11:33

Hallo ihr Lieben,

ich habe meine Frage auch schon in dem Bereiche "Suche Kontakt" geschrieben - darum gehts:

ich bin Philipp Dienberg und studiere in Dortmund Journalistik. Deswegen bin ich dort beim Campusradio "eldoradio" unterwegs. Jetzt gibt es bei uns das Projekt "Morgen".
Aus diesem Grund bin ich auf der Suche nach Jemanden, der mit mir ganz offen und ehrlich in einem Vier-Augen Gespräch über seine Zukunft, seine Gefühle, seine Geschichte uvm. sprechen möchte. Gerne können wir auch vorher telefonieren (wenn es sehr weit weg ist :) ) und es mal besprechen oder ich komme vorbei (wenn es nicht sooooo weit weg ist :-) )
Ich fände es toll wenn einer von euch Lust hat so ein Gespräch zu führen. Und keine Angst: Das soll kein Interview werden wo ich euch das Mikrofon vor die Nase halte sondern ich stelle es irgendwo zwischen uns und dann können wir schnacken (quatschen :-) ) Ihr könnt mir gerne hier im Forum ne Nachricht schreiben oder unten an die angegebene Adresse / Telefonnr.

Noch etwas: Ich wollte noch los werden, dass es mich sehr berührt hat, die einzelnen Geschichten zu lesen und auch falls es nicht klappen sollte ich jedem einzelnen alles Gute und viel viel Kraft wünsche. Viele können sich von EUCH eine Scheibe abschneiden!! In diesem Sinne,

einen sonnigen Wintertag wünscht,

Philipp Dienberg
Kontakt: Tel: 0231/22904621 - mobil: 0176-34151151
philipp.dienberg@tu-dortmund.de

Zurück zu „Anregungen, Fragen und Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast